Erlebe, wie Du als Frau privat und beruflich,
jenseits von Dauerstress und Frust,
voller Freude und Leichtigkeit leben kannst.

Search Menu

Finde Dein Licht

Finde durch Dein Licht zu mehr Präsenz und Stärke

Wenn Du strahlst, strahlt die Welt mit Dir!
Komm aus Dir raus. Finde Dein inneres Leuchten und gehe kraftvoll durch Dein Leben. Bei diesem besonderen Event erwarten Dich zwei spirituelle Frauen mit zwei wunderbar kraftvollen Methoden. Die Kraft der transformativen Spiritualität trifft Deinen inneren Klang.

07.08.2020, 16:00 bis 20:00 Uhr

Raum für Zeit in Refrath, Im Hilgersfeld 24, 51427 Bergisch Gladbach

Was ist transformative Spiritualität?

Transformation stammt vom lateinischen Wort “transformare” ab und bedeutet umformen.
Spiritualität, kommt ebenfalls aus dem Lateinischen. “Spiritus” bedeutet: der Geist oder Hauch.
Bei der transformativen Spiritualität arbeiten wir mit verschiedenen Techniken, um unseren Geist und unsere Gedanken weiterzuentwickeln. 

Was ist der innere Klang?

Den inneren Klang haben wir alle bereits tief in uns drin. Er steht uns natürlicherweise zur Verfügung. Dafür musst Du nicht singen können. Schon beim Sprechen, erklingt in jedem Wort ein Ton und Dein Herz begleitet ihn mit seinem Rhythmus. 

Töne sind Schwingung und pure Energie. Sie wirken auf Dich, Deinen Körper und Deine Seele. Genau so wirken sie auch auf Dein Umfeld.  Manche sagen: Mit Musik kommt Heilung. Auf jeden Fall dringt sie tief in uns ein, wärmt unser Herz und sie verbindet. 

Wie findest Du Dein Licht?

Was ist das überhaupt – Dein Licht? Du bist sicher schon Menschen begegnet, die vollkommen glücklich aussahen. Was ist Dir an dieser Person aufgefallen? War es ihre Stimme, ihre Körperhaltung oder vielleicht die Ausstrahlung?

Ich kenne Menschen, die von innen heraus strahlen. Sie brauchen dafür nichts sagen und auch nichts Besonderes tun. Sie strahlen einfach. Wenn man in ihrer Nähe ist, fühlt man sich leicht und gut. Dieses Licht ist es, was unsere Welt gerade besonders stark braucht.

Dieses Licht hast auch Du. Es kann sein, dass es manchmal etwas weniger leuchtet. Wenn wir nicht gut auf uns achtgeben oder uns unsicher fühlen, leuchtet unser Licht nicht so hell wie es könnte. Daher zeigen wir Dir Übungen, die Dein Licht wieder in die natürliche Strahlung bringt.

Dein Licht, mein Licht, unser Licht?

Wir Menschen sind energetisch miteinander verbunden. Wenn ich einen Menschen treffe, der strahlt, fühle ich mich gleich angesteckt. 

Erinnere Dich an solch eine Situation aus Deinem Leben: Du fühlst Dich nicht gut oder bist schlecht gelaunt. Dann begegnet Dir jemand, grüßt Dich freudig, strahlt Dich an. Was passiert, wenn Du offen bist? Das Strahlen berührt Dein Herz und es geht Dir unmittelbar besser. Vielleicht lächelst Du sogar zurück und steckst so eine weitere Person an. 

Wir sind uns oft nicht bewusst was unsere Ausstrahlung, unsere Schwingung, mit unserer Umgebung macht. Mit den Übungen in diesem Kurs wollen wir Dich und Deinen Körper an dieses Gefühl der Verbundenheit und Wechselwirkung erinnern und Dir so zu mehr Körperbewusstsein und Präsenz verhelfen.

Wir laden Dich ein, für ein paar Stunden Deinen Alltag zu vergessen und ganz in Deine Strahlkraft einzutauchen.

Canay stellt sich vor

Finde dein Licht und den inneren Klang

Ich bin eine starke, selbstständige Frau, die mit beiden Beinen auf der Erde steht. Allerdings musste auch ich mit dessen erst einmal bewusst werden, bevor ich es richtig spüren und ausstrahlen konnte. Ich bin seit über 20 Jahren professionelle Event-Sängerin, habe CDs veröffentlicht und ein eigenes Festival auf die Beine gestellt. Seit einiger Zeit arbeite ich zusätzlich als systemischer Coach. Mein aktuelles Herzensprojekt ist ein Kinderbuch zum Thema Tod und Transformation. Auch wenn das für Dich jetzt vielleicht beeindruckend klingt, warte bis ich Dir meine Geschichte erzähle. Denn es hat ziemlich lange gedauert, bis ich meine eigene Stimme akzeptieren konnte. Da ich selbst diesen Weg gegangen bin, weiß ich, wie schwierig es ist, seinen eigenen Ton zu finden, sich mit ihm zu verbinden und dazu zu stehen. Wenn es dann allerdings passiert, ist das Bewusstsein sofort zur Stelle und richtet einen körperlich und seelisch von ganz alleine auf. Jeder Ton ist Schwingung und Ausdruck. Ich verrate Dir an dieser Stelle ein großes Geheimnis: wenn wir meinen zu reden, dann singen wir bereits. Du brauchst nur Deine Bereitschaft … um den Rest kümmere ich mich. Und zwar mit Leichtigkeit und Zuversicht!

Gaby stellt sich vor

Ich arbeite seit Jahren mit der Kraft der Trommel. Schon als Kind war die Trommel das Instrument, was mich faszinierte. Immer wenn ich die Bässe und die Schwingung spürte, konnte ich nicht mehr still sitzen bleiben. Die Trommel verkörpert für mich Stärke und etwas Natürliches. Mit der Trommel auf dem Schoss, bin ich in anderen Sphären.

Bei meiner spirituellen Arbeit mit Frauen, als Wegbereiterin für Seelenpläne, ist die Trommel mein Haupt-Werkzeug. Dabei töne ich gerne Laute, tief aus meiner Seele. Ich lasse mich fallen und gebe mich vollkommen den Tönen meiner Trommel hin und lasse meine Stimme dann dazu schwingen. Das macht etwas mit all meinen Körperzellen. Alles geht in Schwingung. Alles wird leichter, ich schwinge mich neu ein und kann so Gedanken loslassen und Neues kreieren. 

Wie finde ich mein Licht?

Was passiert hier eigentlich ganz genau?

Gemeinsam wollen wir mit Euch den Ton, die Schwingung unserer Körper entdecken. Begleitet durch die Trommeln, auf Reisen gehen und mit unserem ureigenen Ton, im wahrsten Sinne des Wortes, die Lebensgeister wecken und unser Licht zutage bringen. Wenn unser Licht entfacht ist und wir dessen Kraft spüren, entsteht Bewusstsein. Wir fühlen Verbundenheit und Unterstützung. Dann ist es nur noch ein kleiner Schritt, um in unsere Stärke zu gelangen und sie allein durch unsere Präsenz zu zeigen.

Wir beginnen den Abend mit leichten Atem- und Körperübungen. Wir lockern unsere Stimme und alles, was dazugehört. Anschließend begeben wir uns mit Gaby auf eine Entspannungsreise. Ein Bodyscan hilft uns, ganz bei uns anzukommen. Canay führt uns dann spielerisch weiter zu unserem Ton und wir versetzen den Raum und somit unsere Körper in Schwingung. Wir kommen in die Präsenz. Wir richten uns auf und mithilfe unseres Lichtes, breiten wir uns aus. Im abschließenden Teil des Seminars verbinden wir den  eigenen Ton mit einer weiteren Trommelreise, um vollends die gewonnene Stärke zu spüren und sie nachhaltig in unseren Alltag zu transferieren.

Wichtiges

Bring Dir bitte dicke Socken und eventuell eine Decke mit. Wenn Du eine Trommel, Rasseln oder andere Klanginstrumente besitzt, wäre es schön, wenn Du sie dabei hast.
Für Getränke und Snacks ist gesorgt.

Melde Dich jetzt an

Die Gebühr für den Workshop  beträgt 120 €/ Person.
Bei einer Anmeldung von 2 Personen zahlt jede/r 110,- €/p Person.