Erlebe, wie Du als Frau privat und beruflich,
jenseits von Dauerstress und Frust,
voller Freude und Leichtigkeit leben kannst.

Search Menu

Schamanische Ausbildung: So wirst Du Schamanin

"Authentisch, liebevoll, kraftvoll, lerne die Schamanin in Dir kennen."​

Schamanische Ausbildung Schamanin werden

Schamanische Erfahrungen in einem Frauenkreis

Maximal 10 Frauen haben hier die  Möglichkeit zu persönlichem und spirituellem Wachstum.

Was bringt Dir die Schamanische Ausbildung

Wenn Du immer schon das Gefühl hattest, das die Lebewesen auf dieser Erde, die Natur, die Quelle, die Elemente, unsere Gedanken und Gefühle miteinander verwoben sind, dann spürst Du das  All-Eins-Sein. Hier lernst Du neues Wissen zum Wohle aller zu nutzen. Du kommst Dir, Deinem Ursprung und Deinem Lebenssinn nahe.

Diese Jahresgruppe ist speziell für Frauen

Mir ist es wichtig einen achtsamen Raum für spirituelle Frauen zu schaffen. Hier darf alles sein. Alle Themen und Verletzungen die sich zeigen und in Heilung gehen wollen, bekommen in diesem Seminar wertschätzende Aufmerksamkeit.

Impressionen vergangener Kurse

Für wen ist die Ausbildung zur Schamanin geeignet?

Frauen die sich selber weiterentwickeln wollen

Spürst Du, daß in Dir mehr schlummert, als Du je rauslässt? Hast Du den Mut in Deine Seele zu schauen?

Ein achtsamer, wertschätzender Rahmen

Mit Achtung, Liebe und Wertschätzung gehen wir diesen Weg gemeinsam. Die Kraft der Gruppe ist dabei sehr groß.
Wenn Du das suchst, bist du hier genau richtig.

Schamanin werden
Schamanische Reise für Frauen auf dem Weg zur Schamanin

Fühlst Du Dich gerufen, Rituale zum Wohle Aller anzuwenden?

Du lernst hier viel über Deine Gefühle. Mir ist es wichtig, daß Du lernst auch im Alltag wie eine Schamanin zu denken. Am Ende der Zeit wirst Du zahlreiche Methoden kennen, wie Du für Dich und Andere Gutes wirken kannst.

Bist Du bereit zu empfangen?

Die Zeit ist reif. In diesen unruhigen Zeiten braucht es wieder Mütter, Schwestern und Heilerinnen. Bist Du bereit zu empfangen, was die Erde und ihre Spiritualität zu bieten hat?
Ich freue mich auf Dich und Deine Kraft.

Spürst Du die Schamanin in Dir?

Das hast Du Dich sicher schon gefragt, was ein Schamane oder eine Schamanin ist.
Als erstes fallen Dir dann vielleicht „alte Männer und Frauen“ mit sonderbarer Kleidung in Naturvölkern ein.

Tatsächlich sind Schamanen Mittler zwischen der spirituellen Welt und dieser. Schamanen gibt es überall. Sie arbeiten als Berater, Heiler und Visionssuchende für die Menschen. Der Schamane kann ein Mann oder eine Frau sein.

Zur Schamanin wird Frau durch die spirituelle Welt berufen. Während Deiner Ausbildung wirst Du schamanisch initiiert. Das geschieht durch eine Schamanische Reise. Die Schamanische Welt entscheidet letztendlich und nimmt Dich an. Meist ging aber schon eine Initiation im Leben des Schamanischen „Schülers“ voraus. Es kann sein, dass Du in Deinem Leben nahe am Tod warst. Das kann durch eine Krankheit, einen Unfall oder auch durch eine Sucht verursacht werden. Eben eine Stelle im Leben, wo Du auch aus dem Leben hättest scheiden können. Du hast diesen Weg durchschritten und bliebst am Leben. Diese Erfahrung nennt man Initiationsvorbereitung, der Dich die spirituelle Welt unterzieht.

Ein Schamane ist auf all seinen Sinneskanälen offen für die sprituelle Welt. Er kennt durch seine Erlebnisse auch die schwärzesten Seiten seiner Seele und die der Anderen. Nur so kann er Menschen ganzheitlich beraten.

Brauchst Du bestimmte Voraussetzungen zur Teilnahme?

  • Bist Du bereit Deinen Horizont an Spiritualität zu erweitern?
    Das ist eine wichtige Voraussetzung. Denn Du wirst vieles erfahren, was Dich überrascht. Du lernst was es bedeutet, wenn alles miteinander verbunden ist. So kann auch Deine Verbundenheit zur Erde und alle ihren Wesen deutlich wachsen.
  • Du solltest so gesund sein, das Du tiefe Persönlichkeitsarbeit verkraftest.
    Die Ausbildung ersetzt keinen Arztbesuch. Du bist verpflichtet mir, der Seminarleitung, eventuelle organische, als auch psychische Erkrankungen vor Kursbeginn mitzuteilen. Gleichzeitig weise ich darauf hin, daß bei mir ohne den Konsum von Alkohol oder Drogen gearbeitet wird.
  • Du brauchst auch keine bestimmten Hilfsmittel, wie eine Trommen, Rasseln, Kraftobjekte oder Räucherware mitbringen. Alles was wir brauchen bringe ich mit. Wenn Du im Laufe der Ausbildung spürst, Du hättest gerne eigene Hilfsmittel oder Kraftobjekte, dann ist die Zeit reif. Spüre da in Dich hinein.
  • Die Kenntnisse des Basisseminares sind Vorraussetzung. Das Basisseminar bietet Dir einen sehr komplexen Einblick in die schamanische Arbeit und ihre Wirkungsweisen. Du gewinnst Vertrauen in Deine schamanischen Fähigkeiten. Ich leite Dich behutsam durch diese beiden Tage. Du erhälst hier den Einstieg in den Schamanismus, praxisbezogen und alltagstauglich.

Für die Module I-V der schamanischen Ausbildung benötigst Du die Kenntnisse aus dem Basismodul. Solltest Du dieses verpasst haben, kannst Du die Inhalte separat, vor Modul I erwerben.
Brauchst Du Hilfe dabei, melde Dich bei mir.

Welchen Schamanismus nutze ich in meiner Arbeit?​

Ich arbeite mit den Grundlagen des Cor- (Kern-) bzw. Europäischen Schamanismus. Er bildet die Schnittmenge aus den diversen Schamanischen Richtungen. Mein Schwerpunkt liegt dabei auf der Alltagstauglichkeit der Methoden. Als Schmanisch Praktizierende bewege ich mich jeden Tag im Hier und Jetzt. Die Schamanische Welt ist immer dabei. Ich schalte es nicht ein und bei Bedarf aus. Ich achte jeder Zeit auf die Energien unserer und der spirituellen Welt. Das ist die Sicht die ich Dir zeigen möchte. Schamanismus für jeden Tag, das ist mein Ziel.

Der Schamane als  Weltenwandler

 

Als Schamane machst Du Schamanische Reisen. Dabei bist Du unterwegs in den unterschiedlichen Welten unseres Seins. Diese Reisen nennen wir Reise in die „nicht-alltäglichen-Wirklichkeit“.  Ähnlich wie Du in der Nacht im Traum vieles erlebst, kannst Du Dir die Schamanische Reise vorstellen.

Der große Unterschied ist, dass Du hier lernst bewusst in diesen Zustand zu kommen. Bewusst erlebst und erlernst Du den Umgang mit der Schamanischen Welt. Du kannst Fragen stellen, um Heilung bitten, verlorene Seelenteile zurück holen und vieles mehr.

Was lernst Du auf Deinem Weg zur Schamanin?​

  • Grundwissen Schamanismus, Schamanische Reisen
  • Begegne Dir selbst, Selbstreflexion, Selbstwert und Selbstbewusstsein
  • Rituale für die verschiedensten Lebenssituationen
  • Lerne die Feinstofflichkeit der Seele kennen
  • Kontakt mit Pflanzen, Orten Tieren, Gebäuden und deren Energien
  • Erkunde die Welt der Ahnen
  • Nutze das erlernte für Dich und Andere
  • Lerne Deine weibliche Kraft als Schamanin zu nutzen
  • Finde Deine innere Klarheit
  • Finde einen neuen Zugriff zu Deiner Intuition

Welche Aufgaben hast Du als Schamanin?

Ich kann Dir vorher nicht sagen, was Deine Aufgabe als Schamanin sein wird?
Denn das ist so individuell, wie unsere Fähigkeiten es sind.

Hier ist eine kleine Übersicht von möglichen Aufgaben:

  • Unterstützung bei Bewusstwerdung
  • Hilfe bei Traumabewältigung
  • Trauerarbeit, Verlustbewältigung
  • Schattenarbeit
  • Angstbewältigung
  • Seelenheilung
  • Rituale für Menschen, Tiere und Plätze begleiten

Was willst Du noch wissen?

Durch die Schamanische Ausbildung führt Dich...

…Gaby Koch-Epping.

Die schamanische Ausbildung anzubieten ist mir wichtig, weil es Dich ermächtigt ein spirituelles, erfülltes Leben zu leben.

Wie kam ich dazu, schamanisch zu arbeiten?

Als Jugendliche hatte ich zum ersten Mal Kontakt zu dieser spirituellen Denkweise. Als Erwachsene hat es mich in seinen Bann gezogen.

Ich hatte ein aufregendes Leben bis hierher.
Ich hatte eine schwierige Schulzeit, bekam keine Kinder, fühlte mich immer falsch. Erst mit den Jahren und meinem sprituellen Erwachen spürte ich, das war alles Vorbereitung. Ich war immer in der Natur unterwegs. Dort fühlte ich Frieden und Verbundenheit. Als ich dann in die Schamanische Ausbildung ging, spürte ich den Sinn dahinter.

Willst Du mehr wissen, lies über mich.

Ausbildung-Schamanin-bei-Köln

Die Schamanische Ausbildung in Rösrath, bei Köln, Ablauf​

Jetzt geht es los mit Themen die Dich tief berühren:

In den Modulen I-V kommst Du Deiner Seele näher. Du erlernst Schamanische Techniken für Dich und andere zu nutzen. Hier findest Du die Inhalte der Seminare in einer Kurzübersicht.

Modul I: Begegne Dir selbst – Du hast bereits gelernt schamanisch zu reisen. Ich lade dich nun ein, schamanische Methoden für dich selbst anzuwenden und so dich selbst besser kennen zu lernen.

Modul II: Seelenfindung – Du erlernst schamanische Methoden wie Seelenrückholung und Extraktion.

Modul III: Kraft in Platz und Ort – Du lernst in Kontakt mit Pflanzen, Orten und Gebäuden zu treten, deren Energien wahrzunehmen und in Einklang zu bringen.

Modul IV: Die Welt der Ahnen – Die Kraft Ihrer Ahnen begleitet dein Leben. Du erhälst einen schamanischen Zugang in die Welt der Ahnen, lernst mit Psychopompos und im Reich der Seelen zu arbeiten.

Modul V: Im Laufe der Ausbildung hast du deine persönlichen Vorlieben entwickelt. Du stellst nun deine Stärken und Kompetenzen fest, entwickelst umfassende Fähigkeiten in der Klientenarbeit und erwibt Wissen über die rechtlichen Grundlagen der schamanischen Arbeit.

Prüfung: Anhand von vorgegebenen Problematiken erarbeitest du schamanische Lösungswege und Behandlungsformen. Du stellst deine Arbeitsweise vor und begründest diese.

Willst Du mehr über die Inhalte der gesamten Ausbildung erfahren, lade Dir hier das
Schamanische-Ausbildung-Inhalte-2020-PDF herunter.

Die Ausbildung wird nach dem Kraftreise- System durchgeführt.

Der Tag danach

Du wirst viele neue Infos bekommen und Erfahrungen machen. All das kann Dich und Dein Eneriesystem sehr bewegen. Deshalb rate ich Dir, sehr achtsam zu sein. Schau das Du am Abend und Tag nach dem Seminar gut bei Dir bleibst. Spüre was Du brauchst und schenke es Dir. Natürlich stehe ich Dir auch nach den Seminartagen mit Rat und Tat zur Verfügung.

Die Ausbildungskosten

Jedes Modul kostet 365,-€ bzw. 345,-€ reduziert incl. 19% MWST. Reduzierungen sind nach Rücksprache und Vorlage von Bescheinigungen möglich für Studenten, Alleinerziehende und Arbeitssuchende. Die Bezahlung erfolgt, entweder nach Deiner Buchung komplett oder du vereinbarst Raten mit mir. Die Möglichkeit der Ratenzahlungen entspricht 150,-€/ monatlich bzw. 140,-€ incl. MWST über 15 Monate.

In den Ausbildungskosten enthalten sind: Hand-Out / Ausbildungseinheit, Abschlußzertifikat, Getränke, Pausensnacks und Mittagessen. Der Ausbildungsbeitrag ist i.d.R. steuerlich absetzbar. Eine Quittung erhälst Du zu Seminar- /Ausbildungsende.

Die Seminargebühr ist spätestens 14 Tage vor Seminarbeginn zu überweisen.

Die Seminarkosten können vom Land NRW (Bildungsscheck) subventioniert werden.

Modul I. Samstag 01.02.2020 und Sonntag 02.02.2020

Weiterführende Module II-V

Die folgenden Module:
Modul II, 02./03. Mai 2020
Modul III, 15/16. August 2020
Modul IV, 07./08. November 2020
Modul V und 06./07. Februar 2021

Wenn Du mehr wissen willst, findest Du hier nähers zu den Modulen I- V.

Wandelraum, Kölner Straße 1 in 51503 Rösrath, bei Köln

Hast Du noch Fragen?

Fühlst Du Dich gerufen?
Für nähere Informationen zur Ausbildung schreibe mir bitte eine Mail,
praxis@koch-epping.de oder ruf mich an unter  02206/ 9179987.

Wenn Du vorerst an einem Schamanischen Abend teilehmen möchtest, um mich kennen zu lernen, schau unter Termine.  Meine schamanischen Abende finden immer mindesten 1x im Monat statt.

Ich freue mich Dich auf Deinem Weg zu Dir ein Stück begleiten zu dürfen.