Erlebe, wie Du als Frau privat und beruflich,
jenseits von Dauerstress und Frust,
voller Freude und Leichtigkeit leben kannst.

Search Menu

Schamanismus für Frauen

Ich rufe Dich zum Schamanismus für Frauen, wenn

  • Im reinen Frauenkreis schamanisch arbeiten willst.
  • Du ein tief verwurzeltes Leben suchst. 
  • Du den Ruf Deiner Seele spürst, aber nicht weißt, wie Du darauf hören sollst.
  • Du weißt, dass das Leben voller Wunder ist und doch keines findest.
  • Du spürst, dass Du eine wichtige Aufgabe in diesem Leben hast und sie endlich leben willst. 
  • Du willst, dass Deine Seele wieder vollständig ist. 
  • Du unter gleichgesinnten Frauen eine große Vertrautheit spüren willst.
  • Du Deine wahre Kraft spüren willst. 
Schamanische Trommelreise

Schamanismus für Frauen

In meiner Arbeit stehst Du als Frau im  Mittelpunkt. Es geht um Deine Gefühle und Dein Erleben.  Dein Weg und Dein Lebensplan spielen hier die größte Rolle. In der schamanischen Arbeit mit mir, lernst Du, schamanische Techniken für Dich, Andere und die Natur zu nutzen. 

Ich biete Dir eine Reihe Möglichkeiten an, mit mir schamanisch zu arbeiten. 

Du kannst mich in einer Einzelsitzung in meiner Praxis oder online erleben. In einer Einzelsitzung können wir gemeinsam eine schamanische Reise unternehmen oder eine Familienaufstellung in Tiefenentspannung machen. Natürlich kann ich gemeinsam mit Dir auch Rituale für verschiedene Lebenslagen entwickeln. Weiter unten kannst Du noch weitere Beispiele finden. Den genauen Ablauf kannst Du mit nur einem Klick unter Einzelsitzung finden. 

Immer wieder biete ich Gruppentermine an, bei denen wir schamanische Techniken anwenden. Meine schamanischen Abende finden in Overath und Umgebung statt. Hier finden sich Anfängerinnen und fortgeschrittene Frauen in kleinen Gruppen zusammen. An jedem Abend geht es um ein bestimmtes Thema. Wenn du regelmäßig kommen möchtest, ist das wunderbar. Du kannst auch eigene Themen vorschlagen. In den Gruppen entsteht immer eine wunderbare, wertschätzende Dynamik. 

Einmal im Jahr starte ich, mit Schamanismus für Frauen, in einer Jahresgruppe. In dieser Schamanischen Ausbildung lernst Du, schamanisch zu wirken. Die Ausbildung dauert 15 Monate. Sie wird Dich zu Dir, zu Deinem Seelenplan und Deiner spirituellen Verbindung führen. Willst Du mehr wissen, hier erfährst Du genaueres zur Schamanischen Ausbildung.

Methoden indianisches-medizinrad

Was ist schamanischer Spirit?

Das Wort Spirit wird übersetzt mit Hauch oder Atem. Für mich ist es der Geist in Allem. Besonders aber der Geist in einem Menschen, wenn er vor lauter Glück strahlt. Es kann aber auch ein kleiner Moment sein, wenn Du zum Beispiel an einem See, in der Sonne sitzt und nur Stille und Frieden spürst. Im schamanischen Sinne, ist Spirit eine Verbindung mit dem ALL-EINS-SEIN. 

Kürzlich erlebte ich es wieder sehr machtvoll, bei einem schamanischen Kreis in der Natur. Wir standen in einem Kreis von Frauen. Jede mit der anderen verbunden. Es war still. Jede rief ihren Spirit, ihre Verbundenheit. Da wurde der Wald still. Leise begann ich zu trommeln. Unsere Stimmen webten sich in den Klang hinein. Jede Stimme auf ihre Art. Da fing auch der Wald an zu „singen“. Der Wind raschelte in den Blättern und die Vögel erhoben ihr Lied. Ein magischer Moment, voller Spirit.

Dieser spirituelle Zugang steht jedem Menschen prinzipiell zur Verfügung. Wir alle kommen mit einer Verbundenheit zum „Spirit“ auf die Welt. Durch unsere „moderne“ Art zu leben, verlieren viele Menschen diesen Zugang wieder. 

Ich fand diesen Zugang, den ich in der Kindheit schon spürte, vor 15 Jahren wieder. In einer Phase meines Lebens, in der es  mir nicht gut ging, kam  ich zum ersten mal wieder damit in Kontakt. Es war, wie nach Hause kommen. Plötzlich hatte alles, was ich in der Jugend erlebt hatte, einen Sinn. Alles war eine Vorbereitung auf meine heutige Arbeit. Wenn Du mehr dazu erfahren möchtest, klick auf ÜBER MICH. Dort kannst Du vieles zu meiner Geschichte erfahren. 

In unserer Region ist diese alte, spirituelle Denkweise verloren gegangen. Wir wachsen in der Regel nicht von Kindheit an damit auf. Die meisten Menschen suchen ihr Leben lang nach etwas, ohne genau zu wissen wonach. Findest Du den Zugang für Dich, kann sich Dein Leben sehr zum Vorteil verändern.

Schamanischer Zugang

Mir ist es wichtig, Dir Deinen schamanischen Zugang zu zeigen. Alles hat einen Geist (Spirit) und alles ist mit allem verbunden.

Verbinden wir Menschen uns wieder mit dieser ursprünglichen Kraft, lernen wir auch wieder achtsamer miteinander umzugehen.

Nach ihrer ersten schamanischen Reise kommen die Frauen oft zu mir und sagen: “Ich dachte nicht, dass ich das kann.”
Ich sage Dir: “Du kannst es auch.” Ich begleite Dich mit meiner
Trommel, die Dich in das Reich der Tiefenentspannung trägt. Dort wirst Du eine neue Art von Bewusstsein erleben, in der wir schamanische Erfahrungen machen können. Du willst wissen, wie das genau geht? Lies weiter. 

Gerade wir Frauen haben eine besondere Gabe. Wir sind starke, spirituelle Wesen. Für unsere Lieben tun wir alles. Hier einige Beispiele, die Du vielleicht kennst:

  • Du spürst, dass es einem Mitglied Deiner Familie nicht gut geht, bevor die Person etwas sagt.
  • Du spürst, dass eine Person Kontakt mit dir aufnehmen will. Du weißt genau, wann.
  • Du spürst, wann Dein Kind wach wird. Du achtest darauf, wie es Deinem Partner geht und tust alles für ihn.

Das alles ist Spiritualität. Es hat nichts mit Intellekt zu tun, sondern mit Gefühl.

Nicht selten verlieren wir Frauen uns selber dabei aus dem Blick. Wir folgen nicht mehr unserem Seelenplan. Wir sind zu sehr damit beschäftigt, den anderen zu dienen und irgendwann fühlen wir uns ausgelaugt und leer. Dabei braucht die Welt unsere ganze Kraft.

Ich lade Dich ein, Deine Verbindung zu Deiner Seele zu finden und zu festigen.  Damit DU diese Gabe selbstverständlich Für Dich und das große Ganze nutzen kannst, trete ich jeden Tag an. 

Verbundenheit

Unser modernes Leben ist laut, schnell, drängend und oft auch einsam. Viele Menschen sehnen sich eigentlich nach Verbundenheit und Ruhe. Sie fangen an zu meditieren, gehen raus um Sport zu machen und suchen nach dem Sinn von Allem. Leider neigen wir Menschen dazu, uns bei der Suche wiederum in Stress zu versetzen. Denn wir haben gelernt: Alles braucht Regeln, Status, definierte Mengen und Leistungen. Manche versuchen die Leere durch Konsum aufzufüllen. Dabei bräuchten sie nur ein bisschen in sich hinein zu horchen

Für mich bedeutet Verbundenheit bewusst zu leben. Bewusstes Leben, bedeutet hinzuschauen. Es bedeutet auf das Leben zu schauen und eins zu sein mit den Gedanken, Gefühlen und Taten. Schamanismus bringt mich näher zu mir, zum Leben und zu meiner Natur. Willst Du wissen, was da noch ist? Entdecke jetzt für Dich, was ist, was sein kann und was Deine wahre Natur ist. Denn alle Antworten liegen in Dir. 

Wie verstehe ich Schamanismus?

Schamanismus ist eines der ältesten spirituellen Denkmodelle der Welt. Auf allen Kontinenten gab und gibt es Schamanen und schamanisch wirkende Menschen. Überall auf der Welt wurden ihre Lehren von Generation zu Generation weitergegeben. Hier in unseren Regionen wurde das alte Wissen fast vollständig ausgemerzt.

Schamanismus und schamanische Rituale sind grundsätzlich jedem Menschen zugänglich. Je nach Kultur und Sippe, gibt es unterschiedliche Rituale. In unserer gemeinsamen Arbeit zeige ich Dir, wie Du Deine eigenen Rituale aus der Tiefe Deiner Seele abholen kannst. Dies geschieht in Einzelsitzungen oder in Gruppen, bei schamanischen Reisen in Tiefenentspannung. 

Es gibt nicht DEN EINEN WEG. Es gibt DEINEN Weg. Du kannst mit Deiner Einzigartigkeit die Welt bereichern, wenn Du mit allem verbunden bist.

Mein Schamanisches Arbeiten beruht auf Core- (Kern-) und Europäischem Schamanismus.  Mir ist es wichtig, dass Du lernst diese Techniken für Deinen Alltag zu nutzen. Ich habe mich auf Schamanismus für Frauen spezialisiert.  Früher hatte ich gemischte Schamanische Abende. Doch im reinen Frauenkreis ist die Arbeit für mich besonders. Manche Themen bahnen sich hier ihren Weg, die in einer gemischten Gruppe untergehen würden. 

Schamanische Arbeit mit Frauen

Der Grundgedanke ist, dass alles und jedes beseelt ist und alles in Verbindung steht. Stell Dir vor, das wäre wahr.  Das würde bedeuten, niemand könnte mehr einem anderen Lebewesen Böses antun. In welcher Welt würden wir dann leben? Wir würden spüren, wie sich die Natur fühlt und unser Verhalten ändern. Wir wären achtsamer mit unserer Umwelt und allen Lebewesen.
Ich stehe für die Kraft der Frau im Kreis. Stellst Du Dich dazu und willst lernen, verbunden zu sein und für Dich und die Welt schamanisch zu wirken?

Schamanische Krafttiere

Krafttier Workshop Koch-EppingDie Krafttiere sind spirituelle Helfer bei der Schamanischen Arbeit.

Die wichtigste Methode im Schamanismus ist die spirituelle Reise zum Krafttier. Zu Trommelklängen reist der Schamane/ die Schamanin in eine nichtalltägliche Wirklichkeit. Die „Reise“ startet von einem spirituellen Kraftplatz aus. Dort kannst Du Dich mit Kraft aufladen und Dein Krafttier treffen.

Mein Hauptkrafttier, welches immer als erstes aufgesucht wird, ist ein Vogel. Am Anfang meiner spirituellen Arbeit, war er klein und hektisch. Eigentlich genau so wie ich damals. Der regelmäßige Kontakt mit meinem  Begleiter veränderte mich. Er brachte mir Ruhe und ich lernte wieder, mich zu spüren. Ich lernte viel über die Naturgesetze und auf meine innere Stimme zu hören.

Das Wort Krafttier, übersetze ich auch oft mit innerer Stimme. So ist leichter zu verstehen, was es macht. Es weist Dir einen Weg, der für Deine Entwicklung unterstützend ist. Es gibt hier kein Richtig und kein Falsch. Es gibt nur Deinen ganz persönlichen Weg.

Mit den Jahren kamen bei mir verschiedene Krafttiere und spiritueller Helfer dazu. So wird es Dir auch gehen, wenn Du Dich länger damit beschäftigst. Für viele Lebensthemen bekommst Du so, immer mehr spirituellen Zugang. Diesen Zugang zu Deiner „inneren Stimme“ möchte ich Dir gerne zeigen. Dein Krafttier ist immer da, selbst wenn es Dir noch nicht bewusst ist. Als ich vor Jahren mein Krafttier fand, war es, als wenn ich einen lange verschollenen Freund wiedertreffe.

Wenn Du magst, komm doch zu einem meiner Übungsabende, zum Schamanismus für Frauen. Lerne dort den Kontakt zu Deinem Krafttier. Du wirst bereichert werden. 

Nicht Glaube ist notwendig, nur die Erfahrung zählt. Schamanen halten für wahr, was sie sehen, gleichgültig in welchem geistigen Zustand sie sich befinden.

Gottwald/Raetsch, Schamanische Wissenschaften

Schamanisches Trommeln

Schamanen nennen die Trommel, das Pferd in die nichtalltägliche Wirklichkeit. Mit einem monotonen, schnellen Rythmus begleitet sie Dich in einen tiefen Zustand der Entspannung.

Die Trommel ist das wichtigste Hilfsmittel in meiner Arbeit. Der Klang und die Vibrationen der Trommel bewegen Deinen Körper und Deinen Geist. Es klingt und schwingt in Dir

Wenn  wir gemeinsam auf eine schamanische Reise gehen, ist die Trommel dabei. Manchmal nehme ich sie mit in den Wald und trommel dort ganz leise vor mich hin. Ich spüre dann wie die Natur atmet und den Klang und die Vibration in sich aufnimmt. Das tut mir und der Natur gut. Manchmal kommt es vor, dass ich ohne Trommel unterwegs bin. Wenn ich dann, auf eine schamanische Reise gehe, spüre ich die Trommel tief in mir. Über die Jahre ist so eine tiefe Verbundenheit entstanden, dass ich sie  jederzeit in mir wachrufen kann. 

Die Weltanschauung der Schamanen

Als Schamanin bewege ich mich bei meiner Arbeit in einem Zustand der Trance. Ich leite Dich an, in die nicht alltägliche Wirklichkeit zu reisen. In unserem Alltag bewegen wir uns in der alltäglichen Wirklichkeit

Wir stellen uns die Welt in drei verschiedenen Ebenen vor. Es gibt die untere Ebene, bei den Wurzeln von Mutter Erde. Dann gibt es die mittlere Ebene. Das ist die Welt, in der wir uns bewegen. Die dritte Ebene ist die obere Ebene. Das ist die Welt weit über den Baumwipfeln.

Die drei Ebenen sind über die Jahre für mich völlig alltäglich geworden. Ich spüre diese spirituelle Welt jederzeit. Wenn ich in Ruhe bin oder in der Natur, kann ich deutlich wahrnehmen,  wie die spirituelle Welt  mit mir kommuniziert. In jeder der drei Ebenen habe ich Helfer für verschiedene Themen des Lebens. 

Wenn Du mit mir arbeitest, lernst Du, wie Du diese Ebenen für ein erfülltes Leben nutzt. Hier ein paar Beispiele:

  • In der oberen Welt können wir Themen, die Deine Zukunft angehen, bearbeiten. Hier kannst du Leichtigkeit und Weitblick erhalten.
  • In der mittleren Welt können wunderbar Deine zwischenmenschlichen Themen bearbeiten. Wenn ich Ahnenarbeit mache, bewege ich mich mit meiner Klienten meist in der mittleren Ebene.
  • In der unteren Ebene triffst du meistens Dein Krafttier. Hier, bei Mutter Erde, kannst du Themen bearbeiten, die Heilung und Halt brauchen. 

 

Die Schamanische Reise

Eine schamanische Reise wird in einem bestimmten Bewusstseinszustand durchgeführt. Zunächst sorge ich für eine gute Atmosphäre im Raum, indem ich ihn räuchere. Dabei achte ich natürlich darauf, was Du magst und was nicht. Dadurch tritt in der Regel schon eine gewisse Entspannung ein. Du kannst bei der schamanischen Reise sitzen oder liegen. Selbst im Wald, in Bewegung ist eine Reise möglich. Wenn du ungeübt bist, mache ich mit Dir eine geführte Reise. Das bedeutet, ich unterstütze Dich mit meiner Stimme. In dieser Tiefenentspannung bist Du ansprechbar, entspannt und kannst jederzeit antworten.

Bei einer schamanischen Reise nimmst Du verschiedene Dinge wahr.  Manche Menschen sehen Bilder oder Farben, andere nehmen Gefühle wahr, riechen oder schmecken etwas. Deine schamanische Reise wird etwas ganz Besonderes sein, ganz individuell für Dich. Je mehr Übung Du hast, umso tiefer werden die Wahrnehmungen. Am Anfang bist Du vielleicht noch ein bisschen unsicher und hinterfragst alles. Doch mit Zeit und Übung wirst Du ein tiefes Vertrauen bekommen, so wie ich.

Schamanische Rituale

In der  schamanischen Arbeit benutzen wir verschiedenste Rituale. Über die Jahre hinweg habe ich unterschiedliche Rituale, für verschiedene Lebenssituationen entwickelt. 

Wir Menschen verwenden Rituale seit Beginn der Zeit. Rituale sind wiederkehrende Verhaltensmuster oder Handlungen. Es fallen Dir bestimmt mehrere Rituale ein, die Du in Deinem Leben immer wieder verwendest. Sie geben unserem Leben Struktur und Halt. 

Jeder schamanisch Tätige verwendet unterschiedliche Rituale. Die Art wie die schamanische Reise durchgeführt wird, ist ein Ritual.  Ich zeige dir meine Rituale und helfe Dir, durch eine schamanische Reise Dein eigenes zu entwickeln. 

Hier ein paar Beispiele:

  • Loslassen alter Verletzungen
  • Seelenkraftritual
  • Jahreskreisrituale
  • Naturbesuch mit Ritual
  • Ritual für Deine Lebenskraft
  • Schutzrituale
  • Geburtstagsrituale
  • Haus und Raum räuchern

Schamanisches Räuchern

Ich liebe das Räuchern bei meiner schamanischen Arbeit. Ich arbeite mit klassischen Kräutern, wie weißen Salbei, nutze aber auch gerne Kräuter aus meinem eigenen Garten. Pfefferminz, Nadelhölzer oder heimische Harze erzeugen eine wunderbar klare Atmosphäre im Raum. Es gibt klassische Räucherungen, die ich gelernt habe. Aber ich experimentiere auch herum und finde immer wieder meinen Weg.

Unsere Vorfahren räucherten zu allen möglichen Gelegenheiten. Sei es zur Geburt eines Kindes, wenn jemand krank war, zur Ernte, vor einem Sturm, nach einem Besuch oder wenn das Vieh geschlachtet werden sollte. Ich räuchere immer wenn ich es spüre, wenn ich eine neue Wohnung bezogen habe, und natürlich vor jeder schamanischen Reise. Ich ermuntere Dich damit zu experimentieren und Deine Rauch- Rituale zu finden. 

Schamanische Einzelberatung für Frauen

Du kommst zu mir oder wir arbeiten online. Zunächst sprechen wir ab, was das Ziel Deiner Arbeit mit mir ist.

In der Regel starten wir mit einer schamanischen Reise zu Deinem Kraftplatz und Deinem Krafttier. Hier kannst Du Deine Verbindung zu Deinem Spirit verstärken. Im Einzeltermin können wir uns verschiedene Themen Deines Lebens ansehen. Dabei können wir alte Ängste und Schmerzen auflösen. Wir können alte Verletzungen heilen. Du kannst Kontakt zu Deinen Ahnen aufnehmen und Dir ihre Kraft holen. Sie können Dich im Hier und Jetzt stärken und Deine Selbstheilung aktivieren.

Klassische Schamanische Reisen können der Seelenrückholung, der Ahnenheilung oder der Extraktion dienen. Diese Reisen können Dich bei der  Bearbeitung alter Traumen und Ängste unterstützen. 

Mein ganzes Wirken dient Deiner Kraft als Frau

Pure Lebensfreude

Wenn Du mit Deinen Wurzeln und Ahnen verbunden bist, gibt Dir das Kraft. Durch diese natürliche Kraft kannst Du Dein Leben in Klarheit erleben. Du erkennst Zusammenhänge  und Dir wird klar, warum Dein Weg ist, so wie er ist. 

Ich bin fest davon überzeugt, dass wir als Seele mit einer Aufgabe auf diese Welt kommen. Den Weg mit Deiner Aufgabe zu gehen, macht unendlich glücklich. Unsere Gesellschaft braucht  dringend die Kraft der Frau. Wir brauchen spirituelle, kraftvolle Frauen, die mit Weitblick durch ihr Leben gehen, ihre Sippe schützen und das große Ganze im Blick behalten. 

Spürst Du den Ruf?
Dann kann der schamanische Weg Dein Weg sein.

Hast Du noch Fragen? Ruf mich gerne an unter 02206/ 9179987 oder schreib mir an praxis@koch-epping.de

Ich weise darauf hin, daß der Schamanismus nicht durch die Schulmedizin anerkannt wird, da keine ausreichenden wissenschaftliche Untersuchungen vorliegen. Es liegen hier nur Erfahrungsberichte vor.