Search Menu

Über mich

Hallo, ich bin Gabriele Koch-Epping.
Heilpraktikerin und empathische Beraterin für Frauen in der Mitte des Lebens.

Ich liebe es mit und für Frauen zu arbeiten. Warum? Weil ich die Energie der Frau mag und verstehe.

Mein Weg…
…war die „harte“ Schule des Lebens. So wurde ich Expertin im Licht- finden, Verzeihen, Auflösen und Strukturieren. Ich verstehe mich als Zuhörerin, Anstubserin, Fragerin, Blockadenlöserin und Begleiterin.

In meinem Leben ging es nicht immer leicht. In der Schulzeit wurde ich gemobbt.
Ich war immer schon sehr sensibel, interessierte mich für Natur und Tiere, spürte die Energien zwischen den Menschen und konnte es nicht einordnen. Da ich „anders“ war und schüchtern, war ich das perfekte Opfer. Damals war Mobbing noch kein großes Thema. Die Hilfe musste also aus mir selber kommen.
Erst während meiner Ausbildung als Krankenschwester wurde alles anders. Ich wechselte den Ort, die Schule, aber ich hatte auch die feste Idee, dass es nun anders wird. Ich war damals schon gesegnet mit einer Gabe, ich bin sehr „vergesslich“. Das ist der Grund warum ich  hervorragend verzeihen kann. Ich schaffe es nicht mich lange an Wut und Groll festzuhalten und bin nicht nachtragend. Ich halte schlechte Stimmung nicht lange aus. Ich spüre wie diese destruktive Energie mir alle Kraft raubt. Also treffe ich die Enscheidung mir nicht meine Zeit im „Hier und Jetzt“ zu vermiesen und gehe aus dieser schweren Energie raus. Eine Gabe die ich sehr schätze.

Später dann als Krankenschwester in einem kranken System unglücklich und ungewollt kinderlos geblieben, hatte ich oft die Frage im Kopf: was soll das alles?

Aber so banal es klingt, ich entschied mich es leichter zu nehmen. Ich wollte raus aus der „Opferrolle“. Meine Entscheidung zu mir zu stehen, veränderte alles. Mir wurde klar was ich will und wer ich bin. Durch die Begleitung von Freunden und einer Mentorin, wurde ich selbstsicher und anerkannt.

Auf meinem Weg begegnete ich immer wieder Menschen die dem Leben offen entgegensahen, egal was geschah und wie schwer das Leben gerade war. Ich lernte gezielt wie ich Verletzungen verarbeiten und verabschieden kann. Ich erkannte, dass mich die reine Schulmedizin nicht glücklich macht. Als ich um den 40. Geburtstag erkannte, dass ich nie Kinder haben werde, traute ich mich mir einen lange gehegten Wunsch wieder zu erwecken. Ich wollte Frauen helfen selbstbestimmte Wege zu gehen. 2013 erlang ich die Erlaubnis zur Ausübung des Berufs der Heilpraktikerin. Weitere Schulungen, Kurse, Weiterbildungen und Zertifikate kamen hinzu.

Ich sehe heute das besondere Geschenk in meinem Leben. Durch den Weg den ich ging, bin ich ICH. Eine Frau mitten im Leben, selbstständig, kinderlos, erfüllt. Gefühlvoll und empathisch berate ich Frauen die neue Wege suchen. Ich helfe ihnen Altes loszulassen, sich selbst wertzuschätzen und MUT zu haben. MUT sich neu zu definieren, sich umzuorientieren, Träume wieder zu leben und die Freude wieder in das Leben und ins Herz einzuladen.

Daraus ziehe ich jeden Tag Kraft. Denn auf die schönen Dinge im Leben zu schauen, und anderen Frauen dabei zu helfen dies auch zu tun, ist wunderbar.

Gabriele Koch-Epping

 

 

Mein Werdegang:
– Access Consciousness®, The Bars
– Therapeutische Frauenmassage (TFM©)
– Fernstudium Wechseljahresberatung, Impulse e.V.
– Phytotherapie
– Heilpraktikerin (verliehen in der, Bundesrepublik Deutschland)
– Schamanische Ausbildung bei „Die Kraftreise“
– Reiki Grad I
– Malen und Gestalten seit 15 Jahren
– Ausbildung zur Krankenschwester